Fettfangfilter, Kondensationsfilter, Metallgestrickfilter, Ölnebelfilter

Anwendungsgebiete

  • Küchenabluft
  • Heißdämpfe mit Ölen und Fetten
  • Kondensation von Dämpfen

HS-Fettfangfilter aus Metallgestrick

Fettfang- und Kondensationsfilter für Fettdämpfe, Küchenabluft und Industrieprozesse.

HS-Fettfangfilter sind für den Einsatz im Küchenbereich konzipiert.

Bei der Zubereitung von Speisen werden Fette verwendet bzw. freigesetzt. Diese Fette werden in hohen Anteilen vom Wasserdampf aufgenommen. Wenn dieser fetthaltige Dampf über die Metallfilter abgesaugt wird, so kondensiert das Speisefett an dem Drahtgestrick (große Kühlflächen) in den Metallfilterzellen.

Die Filterzellen bestehen aus einem Aluminium-Metalldraht, der zu einem festen Gestrick zusammengeflochten ist. Dieses Geflecht ermöglicht eine große Kühlfläche bei relativ geringem Luftwiderstand.

Das Metallgestrick ist mit einem stabilen Blechrahmen aus Aluminium umgeben und wird zwischen zwei Deckgittern fest fixiert. Der Abscheidegrad beträgt je nach Ausführung und Dicke des Metallgestrickes 90 - 99 %.

Die Metallgestrickfilter können in beliebigen Abmessungen gefertigt werden. Eine einfache Reinigung ist in den meisten Spülmaschinen möglich.

Die Fettfangfilter können aus verzinktem Stahlblech, Aluminium oder Edelstahl gefertigt werden.

Datenblatt

HS-Pak 55 PA, Fett- & Ölnebelvorfilter

 Fett- und Ölnebelfilter mit hoher Aufnahmekapazität

Anwendungsgebiete

  • Nachfilterstufe zu Metallgestrickfiltern
  • Stoppt Fettdämpfe
  • ideal als Vorfilter zur Ölnelbelabscheidung
  • für lange Standzeiten bei massivem Staubaufkommen

HS-Pak 55 PA sind speziell für die Filtration bei hoher Konzentration von Luftverunreinigungen mit klebrigen oder verstopfenden Eigenschaften konzipiert. Besonders geeignet ist HS-Pak 55 PA als Nachfilterstufe für Küchenabluftsysteme oder bei großem Schwerstaubaufkommen. Bei verstärktem Grobstaubaufkommen mit wenig Öl- oder Fettanteilen kann auch die Grobstaubvariante HS-Pak 35 PA eingesetzt werden.

Die Kombination von verschiedener Filtermedien in einem Filter bietet den Vorteil einer erheblichen Platzersparnis überall dort, wo Vor- und Nachfilter nicht als getrennte Stufen eingesetzt werden können.

Der Filtereinsatz ist wie ein Taschenfilter ausgeführt. Als Filtermedium wird ein höchst progressiv aufgebautes Kompositmedium eingesetzt. Durch den speziellen Aufbau des Filtermediums kann wesentlich mehr Staub in der Tiefe des Mediums eingelagert werden als bei herkommlichen Taschenfiltern. Dies ermöglich auch erheblich längere Standzeiten bei Problemprozessen.

Datenblatt

HS-Fogdrain

selbstdrainierender Ölnebel- und Aerosolfilter

Anwendungsgebiete

  • Vorfilter bei der Ölnebel- und Ölrauchfiltration vor HEPA & Aktivkohlefilterstufen
  • Ersatzfilter für Absolentfiltersysteme
  • Drainagefilter für Rückgewinnung von Ölen und anderen Nebel- oder Dampfförmigen Filtraten
  • Optional: in Bereichen mit EX-Schutzauflagen.

HS-Fogdrain Filter eignen sich für die Abscheidung von Nebel, Dämpfen sowie für die Filtration von feuchten Aerosolen und Stäuben. Diese entstehen z.B. beim Härten, Kaltziehen, Schleifen mit Öl, CNC Drehen, Warm- und Kaltpressen sowie beim Druckguss. HS-Fogdrain Filter sind selbstdrainierend, d.h. die aufgenommenen Öle bzw. Nebel kondensieren im Filtermedium und werden über die Schwerkraft wieder aus dem Filter geleitet. Das Filter muss daher entweder Vertikal durchströmt oder in einem Winkel <=45° montiert werden. Bei Bedarf erstellen wir Ihnen komplette Filtersysteme incl. Lüfter. HS-Fogdrain Filter werden bei Ölnebel und Ölrauchfiltration vor bzw. in Kombination mit HEPA und Aktivkohlefiltern eingesetzt. Aufgrund der drainierenden Eigenschaften können lange Standzeiten erreicht werden.

 

 

Je nach Anwendung können die Aerosole bzw. Öle über Auffangsysteme gefiltert und wiederverwendet werden. HS-Fogdrain Filter werden zudem passend für Absolent Filteranlagen (z.B. ODF 1000 bzw. ODF 2000) geliefert.

Datenblatt

Produktfinder

Wählen Sie die Art der Produktsuche.

   KONTAKT    SEITENANFANG